LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN - ARBEITEN SIE BEI UNS - BüRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT
Bridge over water, Foto: stock photo by Zatroks
Sie möchten sich bei der Brücke Schleswig-Holstein engagieren?
Hier finden Sie die Adressen der Ansprechpersonen, die Ihnen mehr über das bürgerschaftliche Engagement bei uns sagen können:

KIEL

- Anne-Kathrin Haß -
a.hass@bruecke-sh.de
Ruf (04 31) 9 82 06-36

Brücke Schleswig-Holstein
Muhliusstraße 84, 24103 Kiel

NEUMÜNSTER

- Wiebke Andersen-Schneede -
w.schneede@bruecke-sh.de
Ruf (0 43 21) 4 89 65-16

Brücke Schleswig-Holstein
Schützenstraße 44, 24534 Neumünster

Verbund Dithmarschen
HEIDE

- Ilona Buth -
i.buth@bruecke-sh.de
Ruf (04 81) 42 15 29‐23

Brücke Schleswig-Holstein
Süderstraße 10, 25746 Heide

Kreis Herzogtum Lauenburg
SCHWARZENBEK, GEESTHACHT, RATZEBURG, MÖLLN

- Helmut Oldewurtel -
h.oldewurtel@bruecke-sh.de
Ruf (0 45 41) 85 96 86

Brücke Schleswig-Holstein
Langenbrückerstraße 20, 23909 Ratzeburg

Verbund Nordfriesland
HUSUM

- Jytte Jensen -
j.jensen@bruecke-sh.de
Ruf (0 48 41) 8 26 22

Brücke Schleswig-Holstein
Nordhusumer Straße 38, 25813 Husum

Kreis Pinneberg
ELMSHORN

- Eike Ressel -
e.ressel@bruecke-sh.de
- Viola Schneider -
v.schneider@bruecke-sh.de
Ruf (0 41 21) 4 75 61-0

Brücke Schleswig-Holstein
Berliner Straße 20, 25336 Elmshorn

Kreis Plön
PREETZ, PLÖN

- Beratung und Information -
mailbox@bruecke-sh.de
Ruf (0 45 22) 50 85-0

Brücke Schleswig-Holstein
Rodomstorstraße 14, 24306 Plön

Verbund Schleswig-Flensburg
SCHLESWIG, HASSELBERG, ESGRUS

- Rolf Steneberg-Trede -
r.steneberg-Trede@bruecke-sh.de
Ruf (0 46 21) 96 87-11

Brücke Schleswig-Holstein
Bismarckstraße 15b, 24837 Schleswig

Kreis Steinburg
ITZEHOE

- Silvia Tietjens -
s.tietjens@bruecke-sh.de
Ruf (0 48 21) 67 91-19

Brücke Schleswig-Holstein
Bahnhofstraße 17, 25524 Itzehoe
_______________________________________________________________

Bügerschaftlich Engagierte sind bei der Brücke Schleswig-Holstein sehr willkommen. Seit vielen Jahren setzen sich Engagierte aller Altersstufen bei uns ein. So konnten auch die Mitarbeiter/innen Erfahrungen mit dieser Form der Unterstützung sammeln:

„Das Private, das bürgerschaftlich Engagierte über ihren Einsatz hinaus mitbringen, das ist diese kostbare Normalität. Aehnlich wie in der nachbarschaftlichen Hilfe - wir brauchen sie, geben sie und ohne sie fehlt etwas.“
Michael Horn, Wohngruppen Neumünster, Brücke Schleswig-Holstein

„Bürgerschaftlich Engagierte bringen ihren Außen-Blick auf die Abläufe bei uns mit. Dies und die Motivation der Einzelnen sich bei uns einzubringen, ist ein Gewinn für alle.“
Erika Schulz, Bereichsmanagerin, Mitglied der Geschäftsleitung, Brücke Schleswig-Holstein

„In unserem Team arbeiten wir sehr gern mit Engagierten zusammen. Die Bewohnerinnen und Bewohner etwa genießen es, wenn jemand mit ihnen einen Ausflug macht und anschließend Zeit hat, sich ausgiebig über das Erlebte auszutauschen. Das ist mir als Mitarbeiterin in dem Umfang nicht möglich!“
Silvia Tietjens, Wohnhaus Itzehoe, Brücke Schleswig-Holstein
_______________________________________________________________

Mit ihrem Einsatz tragen bürgerschaftlich Engagierte in der Brücke Schleswig-Holstein dazu bei,
- bestehende Angebote aufrecht zu erhalten
- zusätzliche Angebote, zeitlich begrenzte Projekte zu ermöglichen
- die Unterstützungsleistungen nach außen, in den Stadtteil, in die Region zu öffnen
- mit anderen Institutionen zu kooperieren und sich zu vernetzen
- Signalwirkung in das Umfeld zu geben und Vorurteile abzubauen
- sich verstärkt im Gemeinwesen zu verankern
- hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeitlich zu entlasten, damit diese sich mehr auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können
- dass wir durch das eingebrachte Können, durch die Kenntnisse und durch das Erfahrungswissen Anregungen und Einblicke bekommen
- die Zufriedenheit der Nutzerinnen und Nutzer unserer Angebote bei der Brücke SH zu steigern.
______________________________________________________________

Die Brücke Schleswig-Holstein (Abkürzung Brücke SH) ist eine gemeinnützige GmbH und Mitglied im PARITAETISCHEN. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene und ältere Menschen, die seelisch erkrankt, psychisch behindert, sozial benachteiligt oder in Folge von Suchtmittelmissbrauch erkrankt sind. Die Unterstützungsleistungen umfassen die Lebensfelder Arbeit & Beruf, Gesundheit & Therapie, Wohnen & Leben, Freizeit & Kontakt.

In zwei kreisfreien Städten und in sieben Kreisen ist das Unternehmen in Schleswig-Holstein vertreten; mehr als 3000 Menschen nutzen jährlich die Angebote. Der Betriebszweig GESUNDHEIT SH bietet Dienstleistungen vor allem im Bereich der psychischen Gesunderhaltung von Führungskräften und ganzheitliche Burnout-Prävention für Mitarbeiter/innen.

Copyright © 2019 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. husum.bruecke-sh.de
CSS ist valide!